'

VISIONSTHEATER
The Dreamer manifests
the Dream

Ein Rendezvous mit Dir und Deinen Herzenswünschen!

In der Blumenstraße in Heidelberg möchte ich mich mit Dir und weiteren fünf Frauen auf eine Reise zu Deinen Herzenswünschen begeben. Ich wende dabei neben anderen Instrumenten verschiedene Mittel des Theaters an. Warum? Zum einen ist es mir ein Anliegen, den Verstand etwas außen vor lassen zu können. Zum anderen sprechen Herz, Seele und Körper eine eigene Sprache, die sich viel einfacher und schöner über das Spiel zeigen. Auf der Reise zu Deinen Herzenswünschen wirst Du immer feiner darin werden zu bemerken, was sich für Dich stimmig anfühlt und was nicht. Und Deine Vision beginnt zu wachsen.

In dem Moment, in dem sich Deine Vision für Dich und Dein Leben immer klarer zeigt und zu leuchten beginnt, werden wir diese in der Gruppe zelebrieren, indem wir sie als bereits wahr annehmen und mit dem „so tun als ob“ anfüllen. Du wirst bemerken wie Du beginnst, Dich so zu fühlen als seien Deine Herzenswünsche bereits Realität und Du wirst dadurch Neues anziehen. Denn: Du gibst jetzt eine andere Energie in Dein Leben und das Leben reagiert darauf.

Du kannst schon jetzt einmal auf Dein Leben schauen: Was fühlt sich darin stimmig an? Das ist der Faden, an dem Du Deine Forschungsreise weiterführen kannst. Und dann frage Dich, was hast Du für wirklich große Träume, wenn Du sie von dem Deckel der Unmöglichkeit befreist?

Es ist natürlich sehr schön, diesen Prozess innerhalb einer wertschätzenden Gruppe zu durchlaufen, denn es verstärkt Deine eigene Energie und die Energie der anderen Teilnehmerinnen in eine positive, bereichernde und liebevolle Richtung.

Wir zaubern:
Freitags, 18:45 bis 20.15 Uhr in der Blumenstraße 1 in Heidelberg.
Es können sechs Frauen teilnehmen und Du bist herzlich eingeladen.

Ausgleich: 100 € pro Monat

Jetzt anmelden:
shamali.sen@gmx.de

Die Frau Deiner Zukunft ist JETZT!

Möchtest Du Dein Leben glücklicher, reicher und lebendiger gestalten?
 
Mit verschiedenen Werkzeugen
  • Imagination und Deiner Fähigkeit zu träumen
  • Deiner Phantasie
  • Deinem Gefühl
  • einem offenen, verspielten Geist
  • Dankbarkeit
  • und neuen Handlungen im Einklang mit Deiner neuen Version von Dir selbst
veränderst Du ganz sanft und leicht Dein Selbsterleben und Deine Welt in eine neue Welt voller Möglichkeiten.
 
Individuelles Training (7 Termine)
Ausgleich: 820 €
Ort: Heidelberg
 
Jetzt Termin für ein einstündiges Kennenlerngespräch vereinbaren.
Ausgleich: 100 € 
 
shamali.sen@gmx.de
 

Lebe die Größe Deiner Lebensvision

Dieses auf Deine individuellen Bedürfnisse ausgerichtete Training möchte Dich darin begleiten, Dein Leben mit Liebe, Freude und einfachen Mitteln in eine für Dich schöne Richtung zu führen. 
 
Der Prozess umfasst:
  • Was genau ist Deine Lebensvision?
  • Dankbarkeits- und Wertschätzungspraxis
  • Was ist Deine Freude?
  • Schulung der Wahrnehmung und Wahrgebung
  • Kennenlernen des emotionalen Haushaltes und Klärung des eigenen Energieraumes
  • Um- und Neugestaltung Deines Selbstbildes 
  • Entwicklung einer positiven Lebensvision für Deinen weiteren Weg mit dazu passenden Handlungsoptionen
  • die neutrale Beobachterin / der neutrale Beobachter
Um Dein Leben zu verwandeln, brauchst Du eine neue Geschichte von Dir und über Dich selbst.

 

Ich freue mich auf dich.

 
Individuelles Training (12 Termine)
Ausgleich: 1.400 €
Ort: Heidelberg
 
Jetzt Termin für ein einstündiges Kennenlerngespräch vereinbaren.
Ausgleich: 100 €
 
shamali.sen@gmx.de
 

Bisherige Projekte

Theater, Performance, Schreiben, Musik…
Theater als Ort von Verbindung, Begegnung,Vielfalt, Erschaffen…
Theater ist für mich die Magie menschlichen Potentials und kann überall zur Wirkung kommen…


Hier einige Projekte, die ich initiiert und durchgeführt oder an denen ich mitgewirkt habe:

I have a Dream (Autorin und Inszenierung)
In Zusammenarbeit mit DarstellerInnen aus Russland, Karibik, Equador und USA
Michael Schneider: Gitarre, Kontrabass
in der Reihe Querklang am Berghang, Heidelberg

Stolpersteine (Autorin)
In Zusammenarbeit mit arkestra convolt und Katharina Quast
in der Reihe Querklang am Berghang, Heidelberg

Zwischen Indien und Germany (Autorin)
In Zusammenarbeit mit arkestra convolt und Katharina Quast in der Reihe Querklang am Berghang, Heidelberg

Man muss einfach Glück haben. Texte von Einwanderinnen (Lesung mit Florije Alijai)
Ausstellung Frauenwelten. Lebenswelten in der Migration, Ludwigshafen und Theater Hemshofschachtel, Ludwigshafen

Göttin des Wassers (Autorin und Inszenierung)
Friedrich Ebert Schule Frankenthal

Joels Glückstropfen (Autorin und Inszenierung)
Friedrich Ebert Schule Frankenthal

Sexy Ways to be happy – gender maindreaming (Inszenierung, Coautorin mit Martina Kimmig)
Heidelberg

Of all the people in all the world
Stan’s cafe, Birmingham,
Mannheimer Festival Wunder der Prärie,
zeitraum exit, Mannheim

G (O) + Lokal = X
Regie Tatjana Mischke, Theater Rampe, Stuttgart

Freiheit Worldwide: Spiel ohne Grenze.
Regie Tatjana Mischke, Lukas Matthaei. Schillertage. Nationaltheater Mannheim

Irgendwie komisch
Entwicklung und Inszenierung in Zusammenarbeit mit Alexander Wenz
Jugendförderung Mannheim

Theater der Begegnung
Theaterworkshop. Entwicklung und Leitung in Zusammenarbeit mit Rebecca Arnold, XENOS Abschlussveranstaltung, Mannheim

Interkulturelle Kompetenz und Menschenrechte
Theaterworkshop. Entwicklung und Leitung in Zusammenarbeit mit Rebecca Arnold, Freudenberg Stiftung GmbH Weinheim, Obermarchtal